Kalamaria Toursi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalamaria ToursiDurchschnittliche Bewertung: 41526

Kalamaria Toursi

Eingelegter Kalmar

Kalamaria Toursi
25 min.
Zubereitung
7 d. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg kleine Kalmar
4 frische Lorbeerblätter
1 TL Salz
4 frische Oreganozweige
10 schwarze Pfefferkörner
Koriandersamen online bestellen2 TL Koriandersamen
1 kleine frische rote Chilischote , halbiert und entkernt
Hier kaufen!625 ml Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Körperbeutel des Kalmars mit einer Hand, Kopf mit Tentakeln mit der anderen fassen und auseinander ziehen.
Die Tentakel unterhalb der Augen abschneiden, den Kopf wegwerfen. Die innere Schale (Schulp) aus dem Körperbeutel ziehen und wegwerfen. Das Maul (Kauwerkzeuge) herausdrücken und ebenfalls wegwerfen.
Unter fließendem kaltem Wasser die Haut abziehen (die Flossen können verwendet werden).
Den Körperbeutel in etwa 7 mm breite Ringe schneiden. In einem großen Topf 1 Lorbeerblatt mit 2 l Wasser zum Kochen bringen, dann Kalmar und Salz zufügen.
Die Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Kalmar gründlich trocken tupfen.

2

Den Kalmar in ein sterilisiertes Einmachglas (siehe Hinweis) mit 500 ml Fassungsvermögen schichten.
Oregano, Pfefferkörner, Koriander, Chili und restliche Lorbeerblätter zufügen. Vollständig mit Essig bedecken, dann behutsam Öl 2 cm hoch zugießen.
Das Glas verschließen und 1 Woche kalt stellen.
Zum Servieren den Kalmar aus der Marinade nehmen, auf einer Platte anrichten und mit Zitronenschnitzen und gehackter frischer Petersilie garnieren.