Kalbfleisch in Milch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbfleisch in MilchDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Kalbfleisch in Milch

Rezept: Kalbfleisch in Milch
560
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Kalbfleisch (Schlegel, Tafelspitz)
1 Knoblauchzehe halbiert
Salz
Pfeffer
80 g Butterschmalz
Hier kaufen!50 ml Weißweinessig
1 l heiße Milch
1 Rosmarinzweig
1 Eigelb
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch evtl. mit Küchengarn binden, damit es in Form bleibt; mit einer Knoblauchhälfte einreiben, salzen und pfeffern.

2

Einen Schmortopf mit der anderen Knoblauchhälfte ausreiben. Das Butterschmalz darin erhitzen, das Fleisch einlegen und rundum scharf anbraten. Mit dem Essig ablöschen und verdampfen lassen. Unter Rühren nach und nach die heiße Milch zugießen, den Rosmarin einlegen.

Das Fleisch zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 90 Minuten garen. Herausheben und warm stellen.

3

Gut die Hälfte der Milch abgießen, den Rest auf zwei Drittel einkochen. Das Eigelb mit dem Zitronensaft verrühren und in die Sauce einlaufen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, nicht mehr kochen. Das Fleisch in Scheiben schneiden, anrichten und die Sauce darüber gießen.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Weißbrot, Risotto, Röstkartoffeln, gedünstetes Gemüse