Kalbfleisch mit würziger Thunfischsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbfleisch mit würziger ThunfischsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Kalbfleisch mit würziger Thunfischsauce

Rezept: Kalbfleisch mit würziger Thunfischsauce
30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
1 kg mageres Kalbfleisch
Zwiebel
Mohrrübe
1 Selleriestange
Lorbeerblatt
Salz
Für die Sauce
300 g Thunfisch (Dose)
3 hartgekochtes Eier
80 g Sardellen aus dem Salz
Saft von 2 Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellen250 ml Olivenöl
Salz
Mayonnaise
Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Damit das Fleisch eine schöne Form erhält, wird es mit Küchenschnur gebunden. Rüben, Sellerie, Zwiebel, Lorbeerblatt und etwas Salz in einen Topf mit Wasser geben. Sobald es anfängt zu köcheln, das Fleisch hineingeben. Das Wasser darf das Fleisch nur knapp bedecken. Das Wasser nur leicht brodeln lassen. Das Fleisch, wenn es gar ist, in der Brühe abkühlen lassen, dann in Aluminiumfolie bis zu seiner Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

2

Für die Sauce Thunfisch mit der Gabel zerkleinern und in Zitronensaft einelgen und für ca. eine Stunde marinieren. Sardellen wässern, Gräten entfernen und in kleine Stücke teilen. Dann den marinierten Thunfisch, Sardellen und die harten Eier durch ein feines Sieb treiben. Masse in Öl verdünnen. Abschmecken, und nach Wunsch nachsalzen.

3

Fleisch in ca. 0,5 cm dicke Scheiben teilen und mit der Sauce nappieren. Nicht alle Sauce verwenden, sondern einen Rest mit der Salatcreme verdicken und in den Dressiersack füllen. Fleischplatte mit Salatcreme und Kapern dekorativ anrichten und servieren.