Kalbfleisch-Pilze-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbfleisch-Pilze-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Kalbfleisch-Pilze-Pfanne

mit süß-saurem Kürbis

Kalbfleisch-Pilze-Pfanne
539
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
100 g Kürbis , süßsauer eingelegt
200 g Shiitakepilz
1 kleine Zwiebel
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
100 g Kalbfleisch
1 EL Zitronensaft
50 ml Gemüsebrühe
125 g fettreduzierter Frischkäse
1 Bund Petersilie
Jodsalz
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
30 g Reis
5 Zweige Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kürbis abtropfen lassen. Pilze putzen, Stiele entfernen, die Hüte in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und sehr fein hacken. In heißem Öl glasig werden lassen. Die Pilze zugeben und 3 Min. mitdünsten.

2

Kalbfleisch in kurze Streifen schneiden, zu den Pilzen geben, kurz anbraten. Mit Zitronensaft und Brühe ablöschen. Frischkäse unterrühren. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen fein hacken.

3

Kürbisstücke je nach Größe teilen, zum Fleisch geben und kurz erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit Petersilie bestreuen.

4

100 ml Salzwasser aufkochen lassen. Reis darin zugedeckt bei geringer Hitze 20 Min. quellen lassen. Petersilie waschen, die Blättchen fein hacken. Mit Frischkäse, Salz und Pfeffer unter den Reis geben. Zum Kalbfleisch servieren.