Kalbfleisch-Spargel-Frikassee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbfleisch-Spargel-FrikasseeDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Kalbfleisch-Spargel-Frikassee

Rezept: Kalbfleisch-Spargel-Frikassee
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
500 g Kalbsrücken
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
500 g dünner Spargel
1 Tasse Weißwein
250 ml Kalbsbrühe
Saft einer halben Zitronen
Worcestersauce
30 g Butter oder Margarine
Jetzt bei Amazon kaufen!40 g Dinkelmehl
20 cl saure Sahne
50 g geriebener Parmesan
1 Bund Zitronenmelisse
400 g Vollkornnudel al dente gekocht
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den in Streifen geschnittenen Kalbsrücken darin scharf anbraten, salzen, pfeffern, herausnehmen und warm stellen. Die Zwiebeln im verbliebenen Bratfett glasig schwitzen. Den Spargel schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden, zu den Zwiebeln geben und kurz mitschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und mit der Kalbsbrühe auffüllen.

2

Mit Zitronensaft und einigen Tropfen Worcestersauce würzen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. in der Zwischenzeit die weiche Butter oder Margarine mit dem Mehl verkneten und damit die Sauce binden. Saure Sahne und den Parmesan unterziehen und kurz aufkochen lassen. Nochmals abschmecken und die feingehackte Zitronenmelisse und das Fleisch dazugeben. Die Eiernudeln anrichten, das Frikassee darübergeben und servieren.