Kalbfleischragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbfleischragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Kalbfleischragout

Kalbfleischragout
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kalbfleisch waschen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.

2

In das Salzwasser geben, zum Kochen bringen und gar kochen lassen (30 Minuten).

3

Das Fleisch aus der Brühe nehmen und in Würfel schneiden. 500 ml von der Brühe abmessen.

4

Für die Soße:

30 g Margarine erhitzen, die Zwiebel abziehen, fein würfeln und in dem Fett andünsten.

5

40 g Weizenmehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es hellgelb ist.

6

500 ml Fleischbrühe hinzugießen, mit einem Schneebesen durchschlagen und darauf achten, daß keine Klumpen entstehen.

7

Die Soße zum Kochen bringen, etwa 5 Minuten kochen lassen.

8

1 TL Kapern hinzufügen und die Soße mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Weißwein und Zucker abschmecken und das Fleisch hineingeben.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Salzkartoffeln oder Reis, Endiviensalat.