Kalbfleischröllchen mit Thunfisch-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbfleischröllchen mit Thunfisch-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 41523

Kalbfleischröllchen mit Thunfisch-Füllung

auf Parmesan-Raspeln

Kalbfleischröllchen mit Thunfisch-Füllung
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
330 g Kalbfleisch aus dem Rücken
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
60 g Thunfisch (Dose)
3 EL Frischkäse (13 % Fett)
1 EL Crème fraîche
1 EL Paprika (in sehr kleine Stücke gewürfelt)
1 EL Zucchini (in sehr kleine Stücke gewürfelt)
6 Schnittlauchstängel
50 g Parmesan (in feine Späne gehobelt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 120°C (Ober·/Unterhitze) oder 100°C Umluft vorheizen. Das Fleisch salzen, pfeffern und in wenig Öl anbraten. Anschließend im heißen Ofen ca. 35 Minuten garen. Es sollte innen noch rosa sein.

2

Das Fleisch auskühlen lassen. In der Zwischenzeit den Thunfisch pürieren und mit dem Frischkäse und der Creme fraiche cremig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Paprika- und die Zucchinistücke kurz in Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Haarsieb abtropfen lassen, dann unter den Thunfisch mischen.

4

Das Fleisch in 6 möglichst dünne Scheiben schneiden, die Thunfischmasse darauf verteilen und einrollen. Den Schnittlauch kurz in kochendes Wasser tauchen und um die Röllchen binden. In eine Frischhaltebox legen, kühl aufbewahren und transportieren. Auf den Parmesanspänen anrichten.