Kalbs-Curryfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbs-CurryfleischDurchschnittliche Bewertung: 41521

Kalbs-Curryfleisch

Rezept: Kalbs-Curryfleisch
20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
700 g Kalbfleisch
1 Bund Suppengrün
250 g Reis
1 Zwiebel
50 g Butter
Salz
Curry
1 TL Mehl
1 Ei
1 Zitrone
125 ml saure Sahne
50 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbfleisch mit etwas Suppengemüse und Salz tags zuvor weichkochen, durchseihen und in Würfel schneiden.

2

Butter mit der gewürfelten Zwiebel in gewässerten Tontopf geben und lassen sie glasig werden. Reis und 1 TL Currypulver darüber verteilen. Mit 2 großen Tassen Kalbfleischbrühe auffüllen und ziehen assen, ohne umzurühren. 40 Minuten im geschlossenen Topf dämpfen.

3

Hälfte der Masse aus dem Topf nehmen. Fleischstücke darauflegen und decken mit dem restlichen Reis abdecken. Sahne mit Eigelb und Saft der Zitrone verquirlen und über die Masse geben. Mit geriebenem Käse bestreuen und ohne Deckel noch etwas überbacken, um Farbe zu bekommen.