Kalbs-T-bone-Steak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbs-T-bone-SteakDurchschnittliche Bewertung: 51519

Kalbs-T-bone-Steak

mit Salbei

Kalbs-T-bone-Steak
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
4 Nodini (Kalbs-T-bone-Steak)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz
8 Salbeiblätter
250 ml Kalbsfond
Aceto balsamico tradizionale
30 g frische Butter
Saft von 1/2 Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nodini etwa 1 Std. vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen. Mit Olivenöl bestreichen und mit Pfeffer bestreuen. Mit einer Folie abgedeckt bei Küchentemperatur ruhen lassen. Den Ofen auf 80°C vorheizen.
2
Das restliche Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Nodini salzen und auf beiden Seiten goldbraun anbraten, die Salbeiblätter mitbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in eine große Gratinplatte legen, die Salbeiblätter aufheben. Das Fleisch in den Ofen stellen. Mindestens 30 Min. garen lassen.
3
Den Bratenfond mit dem Kalbsfond aufkochen, auf die Hälfte einkochen lassen. Vor dem Servieren den ausgetretenen Fleischsaft zum Bratenfond gießen. Nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken. Die Butter in kleine Stücke schneiden und unter den Jus schwingen, bis er sämig wird.
4
Das Fleisch anrichten, mit einigen Tropfen Zitronensaft beträufeln und den Jus neben die Nodini gießen. Die Salbeiblätter ganz kurz in der Bratpfanne erwärmen und dazulegen.

Zusätzlicher Tipp

Ein «Nodino» besteht aus dem Kotelett des Kalbes mit einer Scheibe daranhängendem Filet. Außer in Italien muss man dieses Fleischstück beim Metzger vorbestellen.