Kalbsbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsbratenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Kalbsbraten

mit Champignon-Rahmsauce

Rezept: Kalbsbraten
2 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kalbfleisch
Salz, Pfeffer und Rosmarin
100 g durchwachsener Speck
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
1 Tomate
250 g Champignons (a.d. Dose)
2 EL Mehl
1-2 EL saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, abtrocknen und würzen. Eine feuerfeste Form mit 50 g Speckscheiben auslegen, das Fleisch hineinlegen und mit dem restlichen Speck bedecken. Das Gemüse vorbereiten und in Stücke schneiden, die Tomate und die Zwiebel vierteln und um das Fleisch legen. Die Form ohne Deckel in den Bratofen stellen. Sobald der Bratensatz bräunt, 1/8 l Wasser hinzugießen, weiterschmoren lassen, evtl. nochmals 1/8 l Wasser angießen.

2

Den garen Braten auf eine vorgewärmte Platte legen, mit Alufolie abdecken und nach 5 Min. in Scheiben schneiden. Nun den Bratensatz mit Wasser lösen und mit dem Gemüse durch ein Sieb streichen. Dann mit der Champignonflüssigkeit und evtl. etwas Wasser auffüllen und zum Kochen bringen. Das Mehl mit 4 EL kaltem Wasser anrühren, in die Flüssigkeit geben und 5 Min. kochen lassen. Sahne und Pilze hinzufügen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage eignen sich Petersilienkartoffeln und Chicoree-Salat.

Schlagwörter