Kalbsbraten in Orangensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsbraten in OrangensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Kalbsbraten in Orangensauce

Kalbsbraten in Orangensauce
210
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
8 Orangen (davon 2 unbehandelt)
1 Zwiebel
2 TL Butterschmalz
2 eingelegte grüne Pfefferkörner
2 TL Zucker
Hier kaufen!3 EL Rum
1 kg Kalbsschulter
Salz
1 TL getrockneter Majoran
weißer Pfeffer
100 g blaue Weintrauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schale der unbehandelten Orangen abreiben. 6 Orangen halbieren, den Saft auspressen und mit der Schale verrühren. Zwiebel schälen, würfeln und in 1 TL Butterschmalz glasig braten. Pfefferkörner, Zucker, eventuell Rum und Orangensaft hinzufügen.

2

Den Backofen auf 220° vorheizen. Das Fleisch mit Salz, Majoran und Pfeffer einreiben und im übrigen Schmalz von allen Seiten anbraten. Dann im Ofen (Mitte, Umluft 200°) 1 Std. und 15 Min. braten. Nach und nach die Orangensauce dazugießen und das Fleisch immer wieder beschöpfen. Anschließend den Braten warm stellen.

3

Die übrigen Orangen filetieren, die Trauben waschen, halbieren und entkernen. Die Sauce durchsieben und die Trauben kurz darin erwärmen. Den Braten mit der Sauce servieren und mit den Orangenfilets garnieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages