Kalbsbraten mit Mandarinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsbraten mit MandarinenDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Kalbsbraten mit Mandarinen

Kalbsbraten mit Mandarinen
30 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Braten
1 kg Kalbfleisch aus der Keule
Oregano
Basilikum
1 TL Paprika
1 TL weißer Pfeffer
Weißwein
Für die Soße
125 ml Brühe
1 kleine Dose Mandarine
Mehl nach Bedarf
3 EL süße Sahne
3 EL Weißwein
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch von allen Seiten gut würzen. Weißwein in das Bratgeschirr gießen, der Boden muss mit Flüssigkeit bedeckt sein. Das Fleisch hineinlegen, das Geschirr auf den Rost in den kalten Backofen geben.

2

Zur Soßenzubereitung den konzentrierten Bratenfond mit Brühe und dem Saft der Mandarinen auffüllen. Mehl mit Sahne und Wein anrühren und die Soße damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 90 bis 110 Minuten bei 210 bis 230° braten.

Zusätzlicher Tipp

Gefäß: Bratgeschirr auf den Rost stellen.