Kalbsbraten mit Senfkörner-Kruste und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsbraten mit Senfkörner-Kruste und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11541

Kalbsbraten mit Senfkörner-Kruste und Gemüse

Kalbsbraten mit Senfkörner-Kruste und Gemüse
40 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (41 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Baby-Möhre
4 Knoblauchzehen
1 Stange Lauch
2 Stangen Staudensellerie
1 Kalbsrollbraten ca. 1,2 kg
2 EL Pflanzenöl
100 ml trockener Weißwein
2 EL körniger Senf
2 EL weiche Butter
Pfeffer aus der Mühle
Meersalz
50 g Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Möhren putzen und schälen. Den Knoblauch schälen und halbieren. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in Stücke schneiden.
3
Den Kalbsbraten abbrausen und trocken tupfen. In heißem Öl in einem Bräter rundherum anbraten. Wieder aus dem Bräter nehmen und das Gemüse kurz anbraten. Mit dem Wein und etwas Wasser ablöschen. Das Fleisch auf das Gemüse legen. Den Senf mit der Butter vermengen und damit das Kalbfleisch bestreichen. Pfeffern und salzen und im Ofen ca. 1 Stunde garen. Nach Bedarf Wasser nachgießen.
4
Den Bräter aus dem Ofen nehmen, die Crème fraîche in die Sauce rühren und abschmecken. Mit dem Braten (Netz entfernen) auf einer Platte angerichtet servieren.