Kalbsbraten mit Speckmantel auf Gemüsesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsbraten mit Speckmantel auf GemüsesauceDurchschnittliche Bewertung: 41521

Kalbsbraten mit Speckmantel auf Gemüsesauce

Kalbsbraten mit Speckmantel auf Gemüsesauce
40 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Schalotten
5 Stangen Staudensellerie
4 reife Fleischtomaten
1 rote Paprikaschote
1 kg Kalbsbraten z. B. aus der Schulter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
2 Zweige Rosmarin
5 Scheiben Pancetta
1 EL Tomatenmark
200 ml Rotwein
400 ml Kalbsfond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2
Die Schalotten schälen und vierteln. Den Sellerie waschen, putzen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, putzen und in breite Streifen schneiden.
3
Den Kalbsbraten abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in 1-2 EL heißem Öl in einem Bräter rundherum braun anbraten. Mit den Rosmarinzweigen (oder nach Belieben den abgezupften Nadeln) und dem Pancetta belegen und rundherum das Gemüse verteilen. Das Tomatenmark unterrühren und mit dem Rotwein ablöschen. Etwas Fond angießen und im Ofen ca. 1,5 Stunden schmoren lassen. Den Braten immer wieder mit Sauce übergießen und nach Fond zufügen.
4
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Rosmarin garniert servieren.