Kalbsbrust mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsbrust mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Kalbsbrust mit Füllung

Kalbsbrust mit Füllung
586
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Kalbsbrust
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
100 g TK - Blattspinat
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
350 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
75 g geriebener Emmentaler
1 TL getrockneter Majoran
getrockneter Thymian
250 ml Fleischbrühe
200 ml Weißwein
1 TL Fleischextrakt
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbsbrust waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer innen und außen einreiben. Den Spinat auftauen und abtropfen lassen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch scharf anbraten. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Für die Füllung Spinat, Hackfleisch, Ei und Käse gut vermischen. Mit Majoran, Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Die Farce in die Fleischtasche füllen und die Tasche mit Küchengarn zunähen. In einem Schmortopf das restliche Öl erhitzen. Das Fleisch einlegen und rundum scharf anbraten. Die Fleischbrühe und die Hälfte des Weißweins angießen. Im geschlossenen Topf etwa 2 Stunden bei mittlerer Hitze schmoren. Das Fleisch herausheben und vor dem Anschneiden 10 Minuten ruhen lassen. Die Bratensauce mit dem restlichen Weißwein aufgießen, den Fleischextrakt einrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas einkochen lassen. Die Kalbsbrust in gleichmäßige Scheiben schneiden und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Sauce getrennt dazu reichen. Zur Kalbsbrust schmecken Semmelknödel und ein gemischter Salat.