Kalbsbrust mit Rührei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsbrust mit RühreiDurchschnittliche Bewertung: 41523

Kalbsbrust mit Rührei

Rezept: Kalbsbrust mit Rührei
490
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 Scheiben Kastenweißbrot
Halbfettmargarine zum Bestreichen
4 Scheiben gefüllte Kalbsbrust (0,5cm dick)
20 g Margarine
2 Eier
2 EL Magermilch
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Schnittlauch
2 Fleischtomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kastenweißbrot toasten und leicht abgekühlt mit der Halbfettmargarine bestreichen.

Die gefüllten Kalbsbrustscheiben in 10 g Margarine in einer Pfanne auf beiden Seiten leicht anbraten und dabei vorsichtig umwenden.

2

Die Eier mit Magermilch gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die restliche Margarine erhitzen, die Eier zugeben und unter rühren bei milder Hitze stocken lassen.

3

Die Kalbsbrustscheiben auf die Brote verteilen.

Das Rührei daraufgeben und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Die Fleischtomaten waschen, trockentupfen und in Achtel geschnitten als Garnierung anlegen.

Zusätzlicher Tipp

Toast mit gefüllter Kalbsbrust schmeckt auch so: Die Kalbsbrust auf die Brotscheiben legen, Ananasscheiben und Scheiblettenkäse darauf verteilen und unter dem vorgeheizten Grill überbacken. Als Beilage paßt ein feiner Radieschensalat.