Kalbsbrustknorpel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsbrustknorpelDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Kalbsbrustknorpel

Kalbsbrustknorpel
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Kalbsbrust
von angebratenen Zwiebel und Möhren
Salz
Pfeffer
Fleischbrühe oder Wasser
3 abgezogene, geschnittene Tomaten 1 Eßlöffel Tomatenmark
Kartoffelmehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Unter Kalbsbrustknorpel versteht man Stückchen von Kalbsbrust, die in einer Breite von 5- 6 cm in der ganzen Breite der Brust geschnitten werden. Es kann also jeder Streifen 1 Portion ergeben.

Jedes Stück wird an beiden Seiten angebraten, dann legt man es. auf die vorbereiteten Gemüsescheiben, füllt mit Brühe auf, gibt Tomaten hinzu und würzt.

Unter Verschluß wird alles gargeschmort, das Fleisch herausgenommen, der Fond nötigenfalls mit Brühe verlängert, mit Kartoffelmehl gebunden, durchgeseiht und über das Fleisch gegossen.

Man kann hierzu Möhren und Zwiebelchen, wie es beim Rezept » Beeuf a la mode< beschrieben worden ist, hinzugeben, oder man serviert sie mit Nudeln, Kartoffelpüree oder auch nur mit Salzkartoffeln.