Kalbsfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsfiletDurchschnittliche Bewertung: 41516

Kalbsfilet

mit Frühlingsgemüse

Kalbsfilet
624
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
70 g weiche Butter
weißer Pfeffer
1 TL Bio-Zitronenschale
Knoblauchzehe
3 Zweige Kerbel
3 Stiele glatte Petersilie
5 Estragonblätter
1 EL Schnittlauchröllchen
125 g Kohlrabi
100 g junge Möhren
50 g Zuckerschoten
100 g Mairübe
100 g schlanke Frühlingszwiebeln
2 Kalbsfiletmedaillons (je 200 g)
2 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

40 g Butter mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und durchgepresstem Knoblauch mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren, bis die Butter weiß wird. Einige Kerbelblättchen für die Dekoration beiseite legen, die anderen fein hacken. Petersilie und Estragon ebenfalls fein hacken. Die Kräuter mit den Schnittlauchröllchen unter die Butter mischen und in den Kühlschrank stellen.

2

Den Kohlrabi schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Die Möhren schälen und das Grün abschneiden. Die Zuckerschoten entfädeln. Die Mairübchen putzen, dabei etwas Grün stehen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, die zarten und hellgrünen PfIanzenteile der Länge nach in 5 cm lange Stücke schneiden.

3

Kohlrabi und Mairübchen in der restlichen Butter andünsten, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. 3 EL Wasser dazugeben und im geschlossenen Topf 10-12 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Nach 4 Minuten die Möhren dazugeben. 3 Minuten vor Ende der Garzeit die Frühlingszwiebeln und die Zuckerschoten zum übrigen Gemüse geben. Eventuell noch etwas Wasser nachgießen.

4

Die Medaillons etwas flacher drücken und rundum mit Küchengarn in Form binden. Salzen, pfeffern und im heißen Öl bei starker Hitze 2-3 Minuten anbraten. Die Medaillons in eine Auflaufform setzen und das Gemüse darum verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 190 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 15 Minuten garen. Nach 10 Minuten die Kräuterbutter in kleinen Stücken auf dem Fleisch und dem Gemüse verteilen.

5

Zum Servieren das Gemüse mit den Medaillons auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem restlichen Kerbel dekorieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen gebratene Gnocchi.