Kalbsfilet Barcelona Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsfilet BarcelonaDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Kalbsfilet Barcelona

Rezept: Kalbsfilet Barcelona
420
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbsfilets à 170g
Salz, weißer und schwarzer Pfeffer
3 EL Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Kopf Salat (200g)
180 g Orangen
8 Sardellen in Öl
Saft zweier Orangen
1 EL Rotwein
1 Prise Zucker
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbsfilets abtupfen. Mit dem Handrücken leicht breit klopfen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mehl auf einen Teller geben, Filets darin wenden.

2

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Filets darin auf beiden Seiten in 7 Minuten gar braten. Salat zerpflücken, putzen. Auf ein Sieb geben. Mit kaltem Wasser abbrausen. Abtropfen lassen.

3

Eine Platte damit auslegen. Filets darauf anrichten. Orange schälen, auch die weiße Haut muß weg. In dünne Scheiben schneiden. Steaks damit und mit je 2 abgetropften Sardellen, die man kreuzweise auflegt, garnieren.

4

Orangenschaft in den Bratfond rühren, Rotwein zugießen, aufkochen. Eine Prise Zucker zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, über die Filetsteaks gießen. Mit gewaschener, trockengetupfter Petersilie garniert servieren.