Kalbsfilet mit Aubergine und Frühstücksspeck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsfilet mit Aubergine und FrühstücksspeckDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Kalbsfilet mit Aubergine und Frühstücksspeck

Kalbsfilet mit Aubergine und Frühstücksspeck
298
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Filet waschen, trocken tupfen und in etwa 12 Scheiben schneiden. Die Aubergine waschen, putzen und ebenfalls in 12 Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Basilikumblätter waschen und trocken tupfen.

2

Die Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen, mit Knoblauch und Basilikum belegen. Die Auberginenscheiben und den Frühstücksspeck mit Holzspießen feststecken, mit Öl bestreichen.

3

Die Filets auf dem heißen Grill etwa 6 Minuten grillen, mehrmals wenden. Mit Ratatouille servieren.