Kalbsfilet mit Mozzarella und Pancetta gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsfilet mit Mozzarella und Pancetta gefülltDurchschnittliche Bewertung: 3.71531

Kalbsfilet mit Mozzarella und Pancetta gefüllt

Rezept: Kalbsfilet mit Mozzarella und Pancetta gefüllt
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g Kalbsfilet
1 Kugel Mozzarella
4 Scheiben Pancetta
8 Salbeiblätter
200 g tiefgekühlte Bohnenkern
1 Bund kleines grüner Spargel
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer
1 EL Butter
Salbeiblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kalbsfilet in 4 Stücke schneiden und plattieren. Die Bohnen in stark gesalzenem Wasser etwa 5 Minuten kochen, dann abschrecken und abtropfen lassen. Den Spargel ebenfalls putzen und in Salzwasser bissfest blanchieren, herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.

2

Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch pfeffern, mit je 1 Scheibe Pancetta und 1-2 Scheiben Mozzarella sowie 1-2 Salbeiblättern belegen, zusammenklappen und mit Zahnstochern zustecken (oder mit Küchengarn fixieren).

3

Im heißen Öl von beiden Seiten rasch goldbraun anbraten, salzen und je 2 Fleischtaschen zusammen auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Bohnen udn Spargelstangen in wenig Butter in einer Pfanne schwenken, bis sie warm sind und neben dem Fleisch anrichten. Mit frischem Salbei garniert servieren.