Kalbsfilet mit Rosmarin & Zitrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsfilet mit Rosmarin & ZitroneDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Kalbsfilet mit Rosmarin & Zitrone

auf cremiger Polenta

Kalbsfilet mit Rosmarin & Zitrone
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Kalbsfilet
150 g Kalbsfilet pro Person
2 Rosmarinzweige
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
frisch zerstoßener Pfeffer
Polenta
250 ml fettarme Milch plus etwas mehr nach Bedarf
3 EL Butter
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Jetzt hier kaufen!250 g Polenta
1 Hand voll frisch geriebener Parmesan
etwas Fleur de sel
Essiggemüse
3 Schalotten
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Aubergine
1 Zucchini
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten
1 Rosmarinzweig
1 Thymianzweig
2 Knoblauchzehen
150 ml Essig
150 ml Brühe
50 g Kapernäpfel
1 Hand voll Oliven
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Rosmarinnadeln, abgeriebene Zitronenschale, 1 Teelöffel zerstoßenen Pfeffer und Salz vermischen. Kalbsfilet darin wälzen. Zuerst in Frischhaltefolie, dann straff in Alufolie wickeln und kühl stellen.

2

Für die Polenta Milch, Butter, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zusammen aufkochen. Polenta einrieseln lassen. Bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten leise köcheln lassen und öfters umrühren, bis die Polenta weich ist. Parmesan unterrühren und nochmals abschmecken. Sollte die Polenta zu dick sein, noch etwas Milch zugeben.

3

Für das Essiggemüse Schalotten schälen und vierteln, Paprika entkernen und von den Scheidewänden befreien. Paprika, Aubergine und Zucchini in größere Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen und Schalotten mit Rosmarin- und Thymianzweig sowie Knoblauch anbraten. Nun das Gemüse dazugeben und noch mitbraten. Mit dem Essig und der Brühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Kapernäpfel und Oliven dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Einen Topf mit Wasser zum Sieden bringen (etwa 80 Grad). Das Filet mit der Folie ins Wasser geben und darin etwa 20 Minuten garen. Anschließend etwa 5 Minuten ruhen lassen. Gemüse und Polenta aufwärmen, Filet in etwa 2 Zentimeter breite Scheiben schneiden und alles zusammen anrichten. Zum Schluss mit Fleur de Sel würzen.