Kalbsfilet mit Weißbrotkruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsfilet mit WeißbrotkrusteDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Kalbsfilet mit Weißbrotkruste

Kalbsfilet mit Weißbrotkruste
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Kalbfleisch in Frischhaltefolie und in Alufolie wickeln. In einen Topf mit simmerndem Wasser legen und 30 Min. garziehen. Das Toastbrot im Mixer fein zermahlen, Rosmarinnadeln, Eigelb und Butter zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, alles zu einer gleichmäßigen Masse mixen. Die Kruste zwischen zwei Folien in Filetgröße auswellen und kühl stellen.
2
Das gegarte Filet aus dem Wasser heben, Folien entfernen. Die Tomaten waschen, auf ein geöltes Backblech mit Knoblauchzehen und Lorbeerblättern legen. Die Kruste auf das Filet legen und ebenfalls auf das Blech setzen.
3
Im vorgeheizten Ofen, 250°C Umluftgrill, 5-10 Min. übergrillen.
4
In Scheiben geschnitten auf frischem Spinat anrichten und mit den Tomaten servieren.