Kalbsfrikassee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsfrikasseeDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Kalbsfrikassee

Rezept: Kalbsfrikassee
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kalbfleisch würflig schneiden, mit Gewürzen und Suppengrün in leicht gesalzenes, kochendes Wasser geben, das Fleisch bei mittlerer Hitze in etwa 25 bis 30 Min. garen, die Brühe abgießen und kalt werden lassen, gut 1/4 l davon abmessen. Aus Butter und Mehl helle Mehlschwitze herstellen, mit Brühe auffüllen, 10 Minuten durchkochen. Das Fleisch wieder hineingeben. Kapern und Weißwein hinzufügen, nach Belieben garen.

2

Geschnittene Champignons, zarte Erbsen, Möhrenscheiben und Spargelstückchen in der Soße erhitzen, den Topf vom Feuer nehmen und das Frikassee mit verquirltem Eigelb abziehen.

Mit Reis oder im Reisrand anrichten. 

Schlagwörter