Kalbsgeschnetzeltes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsgeschnetzeltesDurchschnittliche Bewertung: 41518

Kalbsgeschnetzeltes

Kalbsgeschnetzeltes
190
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kalbfleisch von der Schulter oder Nuß
2 EL Öl
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Salz
Paprika- und Zwiebelpulver
300 g Tomaten (3 große)
125 ml heiße fettarme Fleischbrühe oder heißes Wasser
5 g Mehl (1 gestrichener TL)
1 EL kaltes Wasser
2 EL Joghurt (1,5 % Fett)
10 g feingehackte Petersilie (2 gehäufte EL)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kalbfleisch kalt abspülen, mit Küchenkrepp trockentupfen und in schmale Streifen schneiden. Das Öl in einer kunststoffbeschichteten Pfanne erhitzen. Die Fleischstreifen darin unter Umwenden bräunen lassen. Mit Pfeffer, Salz, Paprika- und Zwiebelpulver würzen. 

 

2

Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendheißem Wasser überbrühen, abziehen und in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Die Tomatenscheiben ebenfalls in die Pfanne geben. Die Brühe oder das Wasser angießen. Alles etwa 25 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze garen. Wenn nötig noch Flüssigkeit nachgießen.

3
Das Mehl mit dem Wasser glattrühren und die Sauce damit binden. Den Joghurt unterrühren und die Petersilie aufstreuen.