Kalbsgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsgulaschDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Kalbsgulasch

Kalbsgulasch
35 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kalbfleisch (aus der Schulter oder Haxe)
1 Gemüsezwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl zum Braten
1 EL Tomatenmark
1 l Gemüsebrühe
4 Tomaten
2 Karotten
200 g Champignons
1 rote Paprikaschote
1 rote Chilischote
300 g festkochende Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
2 TL Paprikapulver edelsüß
250 g Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, trockentupfen und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden.

2

In einer PIanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Hälfte des Kalbfleischs darin rundum anbraten. Herausnehmen und in einen Schmortopf geben. Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und das übrige Fleisch darin ebenfalls rundum anbraten. Die Zwiebel dazugeben und mitbraten. Zuletzt das Tomatenmark hinzufügen und kurz mitrösten. Mit der Brühe ablöschen und alles in den Schmortopf geben. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde köcheln lassen.

3

Inzwischen Tomaten kreuzweise einritzen, in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomatenkerne in ein Sieb geben und den Saft auffangen.

4

Die Karotten putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Champignons putzen, mit Küchenpapier trocken abreiben und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Paprikaschote längs halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

5

Das vorbereitete Gemüse, den aufgefangenen Tomatensaft, den Knoblauch, das Lorbeerblatt, das Paprikapulver und die Sahne zum Gulasch geben und alles weitere 30 Minuten garen.

6

Das Lorbeerblatt entfernen und das Kalbsgulasch mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gulasch auf tiefe Teller verteilen, nach Belieben mit Petersilie garnieren und mit Semmelknödeln, Bandnudeln oder Reis servieren.