Kalbshaxe mit cremiger Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbshaxe mit cremiger SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Kalbshaxe mit cremiger Soße

Kalbshaxe mit cremiger Soße
30 min.
Zubereitung
3 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbshaxe waschen, salzen, pfeffern, mit etwas Paprika bepudern. Mit Öl bepinseln und in den gewässerten Römertopf legen. Deckel schließen. Das Fleisch in ca. 150 Minuten bei 200°C weichschmoren. Nach je einer Stunde Garzeit Deckel abnehmen, das Fleisch vorsichtig mit dem Fleischsaft beschöpfen. Das gare Fleisch auf dem Rost noch ca. 10 Minuten überbacken. Indessen vom Topfrand Bratensaft lösen. Mit der Soße vorsichtig in einem gesonderten Topf aufkochen. Nach Geschmack noch mit Würfelbrühe oder Wasser verlängern, mit Mehl binden und mit fertiger Bratensoße abschmecken.

 

Zusätzlicher Tipp

Als Beilagen geeignet: Kartoffelknödel und verschiedene Salate.