Kalbshaxe und Tomaten-Rüben-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbshaxe und Tomaten-Rüben-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Kalbshaxe und Tomaten-Rüben-Gemüse

mit Weißwein-Knoblauch-Salbei-Sauce

Kalbshaxe und Tomaten-Rüben-Gemüse
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Scheiben Kalbshaxe je 400 g
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Mehl
Sellerie klein gewürfelt
4 gelbe Rüben klein gewürfelt
1 große Zwiebel klein gehackt
4 Tomaten geschält und grob gehackt
1 Lorbeerblatt
4 Sardellenfilets
1 kleines Glas Tomatenpüree
milder Weißwein
2 Knoblauchzehen zerdrückt
abgeriebene Schale einer Zitronen
1 TL Majoran
4 Salbeiblätter oder 1 TL getrockneter Salbei
4 EL Madeira
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer großen Kasserolle das Öl nicht zu stark erhitzen. Das Fleisch beidseitig salzen, pfeffern und in Mehl drehen. Im Öl auf beiden Seiten gut anbraten. Sellerie, Rüben und Zwiebeln zugeben. Fünf Minuten andünsten. Tomaten, Lorbeerblatt und Sardellenfilets zugeben.

2

Tomatenpuree einrühren, mit dem Wein vermischen. Salzen und pfeffern. Aufkochen. Zugedeckt 1,5 Stunden lang am leisen Kochen halten. Dann einrühren: Knoblauch, Zitronenschale, Salbei, Majoran, Madeira. Einmal aufwallen lassen und dann in der Kasserolle servieren. Risotto dazu reichen, oder Buttermaccaroni.

Schlagwörter