Kalbskarree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbskarreeDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Kalbskarree

mit Amarettini und Senffrüchten

Kalbskarree
20 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Bei Amazon kaufen80 ml Rapsöl
100 g italienischer Rohschinken fein gewürfelt
2 Zwiebeln (klein gehackt)
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g gemahlene Mandeln
5 Amarettini (zerdrückt)
20 g weiche Butter
2 Stücke Kalbskarree (à 4 Rippchen, jedes ca. 1 kg schwer)
30 g Senffrucht (Mostarda di frutta, klein gehackt, plu 60 ml Mostardasirup)
2 TL Dijonsenf
60 ml Amaretto
80 ml süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor. Erhitzen Sie die Hälfte des Öls in einer großen Bratpfanne, fügen Sie den Schinken und die Hälfte der Zwiebeln hinzu und braten Sie die Mischung unter Rühren 4 Minuten lang an, bis die Zwiebeln weich sind. Geben Sie dann die Mandeln, die Amarettini und die Butter in eine Schale, fügen Sie die angebratenen Zwiebeln und den Schinken hinzu und vermengen Sie alles miteinander.

2

Um eine Aushöhlung für die Füllung zu schaffen, müssen Sie nun bei beiden Kalbskarrees mit einem scharfen Messer zwischen Fleisch und Knochen entlangfahren und dabei einen nicht allzu tiefen Schnitt machen. Geben Sie die Schinkenfüllung in die so entstandenen Hohlräume und umwickeln Sie die Fleischstücke mit Küchengarn. Achten Sie dabei auch darauf, die einzelnen Rippen fest zusammenzubinden.

3

Geben Sie die Kalbskarrees in einen Bräter und beträufeln Sie sie mit dem restlichen Öl. Vermengen Sie die Hälfte der Senffrüchte mit dem Mostardasirup und streichen Sie dann die Hälfte dieser Mischung auf das Fleisch. Lassen Sie die Karrees anschließend 1 Stunde lang im Ofen schmoren und bestreichen Sie sie währenddessen immer wieder mit der restlichen Sirup-Senffrucht-Mischung. Nehmen Sie die Karrees aus dem Ofen, sobald sie gar sind, decken Sie sie mit Aluminiumfolie ab und lassen Sie sie an einem warmen Ort eine Weile ruhen.

4

Für die Amarettosoße: Dünsten Sie die restlichen Zwiebelwürfel unter gelegentlichem Rühren in ca. 5 Minuten im Bräter glasig an. Fügen Sie dann den Fleischsaft des gebratenen Fleisches, den Senf, den Amaretto und die restlichen Senffrüchte hinzu und lassen Sie die Mischung in ca. 2 Minuten leicht eindicken. Gießen Sie anschließend die Sahne dazu, lassen Sie die Soße nochmals 1 Minute lang köcheln und würzen Sie sie dann mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer.

5

Schneiden Sie die Kalbskarrees in Scheiben und servieren Sie diese zusammen mit der Amarettosoße.