Kalbskeule am Spieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbskeule am SpießDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Kalbskeule am Spieß

Rezept: Kalbskeule am Spieß
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Portionen
1 Keule vom Kalb (4-5 kg)
Salz
saure Sahne
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Beinknochen ganz auslösen und den Spieß durchschieben. Das Fleisch durch Keile festklemmen, damit die Keule fest am Spieß aufsitzt. Herabhängendes Fleisch mit kleinen Holzspießehen feststecken. Ringsum kräftig mit Salz einreiben und über mittelstarkem Feuer braten. Sollte die Keule außenherum wenig Fett haben, muß man sie während des Bratens wiederholt mit flüssiger Butter bestreichen. In der letzten halben Stunde die Hitze verstärken, damit die Keule schön braun wird. Auf die noch heißen Portionen kann sich der Gast nach Wunsch saure Sahne gießen.

Beilage: Kräftiges Bauernbrot.