Kalbskopf mit Kräutermarinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbskopf mit KräutermarinadeDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Kalbskopf mit Kräutermarinade

Rezept: Kalbskopf mit Kräutermarinade
35 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g ausgelöster Kalbskopf (beim Einkaut parieren lassen)
1 geschälte Zwiebel
2 Lorbeerblätter
Jetzt hier kaufen!4 Gewürznelken
250 ml Riesling
Salz
Lauchsalat
400 g Lauch
4 EL Himbeeressig
Jetzt online kaufen!5 EL Walnussöl
1 Prise Zucker
Salz
Kräutermarinade
1 Tomate
6 EL Öl
4 EL Himbeeressig
6 EL Fond vom Kalbskopf
1 Prise Kümmel
1 EL abgeriebene Schale einer unbehandelten Orangen
1 EL gehacktes Basilikum
1 EL gehackte Petersilie
Majoran
1 Prise Zucker
frisch gemahlener Pfeffer
Salz
4 EL frisch geriebener Meerrettich zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbskopf in Stücke schneiden und in leicht gesalzenes kaltes Wasser geben.

2

Kurz aufkochen lassen, herausnehmen und mit kaltem Wasser abspülen.

3

Kalbskopfstücke in einen Topf geben und mit kochendem Wasser bedecken.

4

Auf der Zwiebel die Lorbeerblätter mit den Gewürznelken feststecken und ebenfalls in den Topf geben.

5

Wein aufgießen und alles ca. 45 Minuten köcheln lassen.

6

Geputzten Lauch in 2 cm große Rauten oder in Streifen schneiden.

Für eine Minute in kochendes Salzwasser geben, dann in eiskaltem Wasser abkühlen und in einem Sieb abtropfen lassen.

7

Aus Essig, Öl, Zucker und Salz eine Salatsoße zubereiten.

8

Den Lauch damit mischen und 5-10 Minuten durchziehen lassen.

9

Für die Kräutermarinade von der Tomate den Stielansatz keilförmig herausschneiden. Mitkochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren und entkernen.

10

Tomatenfleisch würfeln und beiseite stellen .

11

Öl, Essig, Fond und Gewürze miteinander verrühren und die Kräuter untermischen.

12

Tomatenwürfel zugeben und die Marinade abschmecken.

13

Die abgetropften Kalbskopfstücke auf eine Platte geben und mit der Kräutermarinade bedecken.

14

Lauchsalat auf einem Sieb abtropfen lassen und auf vier Teller verteilen.

15

Kalbskopfstücke darauf anrichten. Nach Belieben mit Meerrettich bestreuen oder mit glatter Petersilie garnieren.