Kalbskotelett mit Kräutersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbskotelett mit KräutersoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Kalbskotelett mit Kräutersoße

Kalbskotelett mit Kräutersoße
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbskoteletts à 200g
Salz, weißer Pfeffer
2 EL Mehl
100 g Butter
125 ml Weißwein
2 Bund gehackte Petersilie
je 3 Stengel Kerbel und Estragon (gehackt)
125 ml heisse Bouillon
Petersilie zum Garnieren
2 Tomaten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Koteletts mit Haushaltspapier abtupfen. Mit dem Handballen flachdrücken. Salzen und pfeffern. In Mehl wenden. Mehl gut andrücken.

2

Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin auf jeder Seite je 5 Min goldbraun braten. Rausnehmen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Warm stellen.

3

Den Bratenfond mit Weißwein loskochen. In einen Topf geben. Petersilie, Kerbel und Estragon in den kochenden Bratfond geben. Bouillon auch zugießen. In 15 Min einkochen lassen. Topf vom Herd nehmen.

4

Restliche Butter mit dem Schneebesen einschlagen. Über die Koteletts gießen. Petersilie und Tomatenviertel als Garnierung an die Koteletts legen. Dazu schmecken Kartoffelkroketten.