Kalbskotelett mit Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbskotelett mit ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Kalbskotelett mit Parmesan

Kalbskotelett mit Parmesan
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbskoteletts a 200 g
4 Scheiben Gouda
3 Eier
1 TL Salz
50 g geriebener Parmesan
50 g Paniermehl
weißer Pfeffer
50 g Mehl
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
30 g Margarine
200 g Tomatensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier auf einem Teller mit 1/2 TL Salz aufschlagen. Parmesan und Paniermehl auf einem anderen Teller gut mischen. 1 TL Salz und  Pfeffer vermsichen und damit die Koteletts würzen. Die Koteletts zuerst in Mehl dann in Ei wälzen. Danach in der Paniermehl-Parmesan-Mischung wenden und etwas fest drücken. In einer Pfanne das Öl und die Margarine erhitzen und darin die Koteletts auf jeder Seite 1 Minute auf großer Hitze anbraten, danach auf mittlerer Hitze jeweils weitere 3 Minuten braten.

2

Aus der Pfanne nehmen und in eine feuerfeste Form legen. Die Tomatensauce erwärmen und auf die Koteletts verteilen. Je 1 Scheibe Gouda darauflegen und die Koteletts im Backofen bei 200 °C Oberhitze überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Herausnehmen, auf 4 Teller legen und servieren.