Kalbskoteletts mit Parmesankruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbskoteletts mit ParmesankrusteDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Kalbskoteletts mit Parmesankruste

Kalbskoteletts mit Parmesankruste
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbskoteletts
150 g frische Weißbrotbrösel
80 g geriebener Parmesan
1 EL frischer und fein gehackter Rosmarin
2 mit Salz und Pfeffer leicht verschlagenes Eier
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
60 g Butter
4 Knoblauchzehen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Koteletts von Fett und Sehnen befreien und klopfen, bis sie etwa 1 cm stark sind. Mit Küchenkrepp trockentupfen. Brösel, Parmesan und Rosmarin in einer flachen Schüssel gründlich mischen. 2 Koteletts im Ei wenden und Uberschuss abtropfen lassen, dann in den Bröseln wenden und die Panierschicht gut andrücken.

2

Öl und Butter bei geringer Temperatur in einer Bratpfanne erhitzen. Den Knoblauch zufügen, goldbraun braten und herausnehmen. Die Hitze etwas höher schalten und die Koteletts auf jeder Seite 4-5 Minuten goldbraun und knusprig braten. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.