Kalbsleber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsleberDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Kalbsleber

geschnetzelt

Kalbsleber
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
50 g durchwachsener Speck
1 Zwiebel
10 g Margarine
250 g Kalbsleber
1 gestr. EL Mehl
Salz
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Paprikapulver edelsüß
1 kleine Dose Champignon
3 EL Weißwein
1 Tomate
4 EL Sahne
1 EL Zitronensaft
172 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Speck und Zwiebeln würfeln. Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und den Speck und die Zwiebel darin glasig werden lassen.

2

Kalbsleber in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Mit Mehl bestäuben und in die Pfanne geben. 3 Min. braten.

3

Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika würzen. Herausnehmen und warm stellen. Champignons abtropfen lassen und halbieren.

4

Im Bratfond 5 Min. braten und den Wein dazugeben. Tomaten brühen, häuten und würfeln.

5

Mit der Sahne in die Pfanne zu den Champignons geben. 5 Min. einkochen.

6

Dann die Leber wieder zufügen und alles kurz heiß werden lassen.

7

Zuletzt den Zitronensaft und die gehackte Petersilie hinzufügen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Spätzle.