Kalbsleber auf Turiner Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsleber auf Turiner ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Kalbsleber auf Turiner Art

Kalbsleber auf Turiner Art
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Kalbsleber (à 200 g)
20 g Margarine
Salz
Oregano (getrocknet)
Thymian (getrocknet)
200 g durchwachsener Speck
2 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Leberscheiben von Sehnen und Häutchen befreien, kalt abbrausen und trockentupfen. Margarine in einem kleinen Topf schmelzen lassen und auf die Leberscheiben träufeln. Salz mit Oregano und Thymian mischen und auf die Leberscheiben streuen.

2

Nun Speck in dünne Scheiben schneiden. Leberscheiben aufrollen, je 1-2 Scheiben Speck um die Leberröllchen wickeln und mit Küchengarn festbinden. Leberröllchen mit Öl bestreichen und auf dem heißen, geölten Rost oder unter dem vorgeheizten Grill unter ständigem Wenden und wiederholtem Bestreichen mit Öl insgesamt 8 Minuten grillen. Auf Risotto anrichten.