Kalbsleber mit Äpfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsleber mit ÄpfelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Kalbsleber mit Äpfeln

Kalbsleber mit Äpfeln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Kalbsleber (à 200 g, ca 1cm dick)
2 EL Öl
weißer Pfeffer
getrockneter Majoran
2 Äpfel
Honig
1 EL Bier
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die von Häuten und Sehnen befreite Leber kurz kalt abbrausen und trockentupfen, dann mit Öl, Pfeffer und Majoran verrühren. Dann die geschälten Äpfel in Scheiben schneiden und das Kerngehäuse entfernen.

2

Nun Honig mit Bier verrühren. Anschließend die Leberscheiben mit gewürztem Öl bestreichen und auf dem Rost oder unter dem vorgeheizten Grill von jeder Seite 3-4 Minuten grillen. Schließlich die Apfelscheiben mit der Honig-Bier-Soße bestreichen und ebenfalls von jeder Seite 4 Minuten grillen. Zuletzt die gegrillte Leber salzen,die Apfelscheiben auf der Leber anrichten und mit Kartoffelpüree servieren.