Kalbsleber mit Salbei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsleber mit SalbeiDurchschnittliche Bewertung: 41530

Kalbsleber mit Salbei

Rezept: Kalbsleber mit Salbei
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
8 g Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
6 frische Salbeiblätter
12 Scheiben Kalbsleber
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Salbeiblätter und Zitronenspalten zum Garnieren
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 große Pfanne, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1

Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die geschälten und in Scheiben geschnittenen Zwiebeln dazugeben und 20 Minuten bei geringer Hitze braten, dabei gelegentlich umrühren, bis sie weich sind. Den Salbei hinzufügen und weitere 3 Minuten dünsten. Die Leber in die Pfanne geben, die Hitze erhöhen und pro Seite 2-3 Minuten braten.

2

Die Leber mit Salz und Pfeffer würzen, dann zusammen mit den Zwiebeln auf eine vorgewärmte Servierplatte legen. Zudecken und wann halten. Den Essig in die Pfanne geben und bei großer Hitze 2 Minuten kochen, dabei rühren, um den Bodensatz zu lösen. Die Essigmischung über die Leber gießen, mit Salbei und Zitrone garnieren.