Kalbsleber mit Salbeinudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsleber mit SalbeinudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Kalbsleber mit Salbeinudeln

Rezept: Kalbsleber mit Salbeinudeln
451
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
25 g Schalotten
100 g rosa Champignons
200 g Kalbsleber
125 g Penne (oder in Stücke gebrochene Makkaroni)
1 EL Öl
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
20 g Butter
12 kleine Salbeiblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schalotten pellen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen, kurz waschen und in Scheiben schneiden. Die Kalbsleber putzen, abspülen, trockentupfen und in dünne Streifen schneiden.

2

Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser mit 1 EL Öl bissfest kochen.

3

Inzwischen das Olivenöl und die Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Schalotten, Champignons, Leber und Salbeiblättchen nebeneinander in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten bei milder Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann alles miteinander mischen und mit etwas Nudelwasser ablöschen.

4

Die Nudeln abgießen, in einem Sieb abtropfen lassen und mit der Leber, den Champignons, den Schalotten und den Salbeiblättern mischen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie Pilze, Schalotten, Leber und Salbei bei milder Hitze nebeneinander in einer großen Pfanne braten, werden sie gleichzeitig gar.