Kalbslende mit Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbslende mit FenchelDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Kalbslende mit Fenchel

Rezept: Kalbslende mit Fenchel
255
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Kalbslende (je 125g)
1 kleine knolle Fenchel (mit Grün)
1 EL Zitronensaft
1 Schalotte
1 Stück Möhren (etwa 3 cm)
1 Stück Lauch (etwa 3 cm, nur vom weißen Teil der Stange)
100 g Kalbsleber
3 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Wenden
1 EL Anislikör
100 ml Kalbsfond
2 EL Sahne
Rouladennadeln oder Zahnstocher zum Feststecken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbslendenscheiben mit Küchenpapier trockentupfen und leicht mit dem Handballen flacher klopfen.

Jeweils seitlich eine Tasche zum Füllen einschneiden, dann abdecken und beiseite stellen.

2

Fenchelknolle waschen, putzen und das Grün zur Seite legen. Knolle längs in dünne Spalten schneiden.

1 Spalte ganz klein würfeln, die übrigen mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

3

Schalotte und das Möhrenstück schälen. Das Lauchstück aufschlitzen und unter fließendem Wasser waschen. Alles in sehr kleine Würfel schneiden.

Kalbsleber mit Küchenpapier trockentupfen und in kleine Stücke schneiden, dabei alle Gefäße entfernen.

4

In einem Topf 1 EL Butter erhitzen, darin die Gemüsewürfel bei mittlerer Hitze andünsten.

Leber zugeben und etwa 5 Min. rundum anbraten, bis die Leberstücke fest sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Fenchelgrün hacken und die Hälfte davon zur Lebermischung geben. Alles pürieren.

5

Lendenscheiben mit dem Püree füllen, Öffnungen mit den Rouladennadeln oder den Zahnstochern zustecken.

Das Fleisch salzen, pfeffern und in Mehl wenden.

In einer Pfanne übrige Butter erhitzen und die Lendenscheiben bei mittlerer Hitze 5-7 Min. pro Seite braten.

Likör darüber gießen und verdampfen lassen.

6

Das Fleisch aus der Pfanne heben und warm stellen. Im verbliebenen Fett die Fenchelspalten etwa 2 Min. anbraten, sodass sie knackig bleiben.

Herausheben, Bratensatz mit dem Kalbsfond ablöschen, aufkochen lassen und Sahne einrühren.

7

Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch auf vorgewärmte Teller legen, die gebratenen Fenchelspalten daneben anrichten.

Fleisch mit der Sauce übergießen und das übrige Fenchelgrün darüber streuen. Sofort servieren.