Kalbsmedaillons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsmedaillonsDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Kalbsmedaillons

Kalbsmedaillons
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g Kalbsnuss
130 g Butter
1 Bund Petersilie
1 TL Zitronensaft
125 ml Marsala
Etwas Mehl
Etwas Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Fleischklopfer, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1

Das Kalbfleisch in ca. 40g schwere, möglichst runde Scheiben schneiden, auf dem Schneidebrett flachklopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. In der Pfanne 100g Butter erwärmen, die Fleischscheiben hineinlegen und bei hoher Temperatur auf beiden Seiten goldgelb anbraten. Sobald sie durchgebraten sind, herausnehmen, abtropfen lassen und auf der vorgewärmten Servierplatte anrichten.

2

Den Fond mit Marsala ablöschen, einen Esslöffel Butter hinzufügen, umrühren und mit einigen Tropfen Zitronensaft verfeinern. Das Ganze über die Fleischstücke gießen und die gehackte Petersilie darüberstreuen.