Kalbsmedaillons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsmedaillonsDurchschnittliche Bewertung: 3156

Kalbsmedaillons

Rezept: Kalbsmedaillons
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
mitteldicke Kalbsschnitzel (so durchgeteilt, daß jeweils zwei gleichgroße, einigermaßen abgerundete Medaillons daraus entstehen; ein Schnitzel liefert also Medaillons für 2 Personen)
Öl zum Braten
1 Prise Salz
1 Dose Artischockenböden oder 1 Dose Selleriescheiben
1 EL Aspikmasse oder feine Leberwurst
Zum Garnieren:
feine junge Erbsen (Dose)
dicke Möhrenscheibe
1 Petersilienblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die zurechtgeschnittenen Fleischscheiben auf beiden Seiten durchbraten und abkühlen lassen. Ist Aspikmasse vorhanden, werden die Medaillons auf der Oberfläche dünn damit überzogen. Sonst setzen Sie die Artischockenböden mit etwas Leberwurst obenauf. Sie haben eine leichte Vertiefung für eine Füllung aus jungen Erbsen, Maiskörnern o.ä. Bei den glatten, passend zurechtgeschnittenen Selleriescheiben zackt ein Buntschneidemesser schnell den Rand. Die Garnitur muß ein durchgestecktes Spießehen festhalten.