Kalbsmedaillons auf Toast mit Sauce Hollandaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsmedaillons auf Toast mit Sauce HollandaiseDurchschnittliche Bewertung: 41529

Kalbsmedaillons auf Toast mit Sauce Hollandaise

Rezept: Kalbsmedaillons auf Toast mit Sauce Hollandaise
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce die Butter zerlassen, etwas abkühlen. Dann Eigelb, Essig und 2 EL Wasser im Wasserbad so lange schlagen, bis die Masse dicklich ist. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken, danach schlägt man nach und nach die zerlassene Butter darunter. Die Sauce muss im Wasserbad warm gehalten werden, damit sie nicht gerinnt.

2

Den Toast rund ausstechen, mit etwas Butter in einer Grillpfanne von beiden Seiten rösten.

3

Die Medaillons etwas zusammendrücken, Öl in der Grillpfanne erhitzen, das Fleisch darin je Seite etwa 5 Minuten grillen, dabei ab und zu mit Bratenfett begießen, damit es saftig bleibt. Die Toastscheiben auf vorgewärmte Teller legen, die Medaillons darauf anrichten und die Sauce gesondert servieren.

 

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage einen grünen Salat reichen.