Kalbsmedaillons in Marsala-Sahne-Sauce mit Weinbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsmedaillons in Marsala-Sahne-Sauce mit WeinbeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Kalbsmedaillons in Marsala-Sahne-Sauce mit Weinbeeren

Rezept: Kalbsmedaillons in Marsala-Sahne-Sauce mit Weinbeeren
3 h. 20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
450 g grüner Spargel
8 Kalbsmedaillons à 60 g
Salz
Pfeffer
30 g Mehl
20 g Butter
30 cl Marsala -Sahne-Sauce
30 g Weinbeere
350 g Nudeln
Salz
Muskat
20 g Butter
Paniermehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel garen. Inzwischen die Medaillons würzen und in Mehl wenden, dann in Butter schön rosa braten, in die heiße Marsala-Sahne-Sauce die Weinbeeren geben. Die Nudeln in Salzwasser kochen, abschütten und mit Salz, Muskat und Butter abschmecken. Die Medaillons auf Tellern anrichten und mit der Sauce überziehen. Die Nudeln neben das Fleisch geben und mit wenig Paniermehl bestreuen. Den heißen Spargel zwischen Fleisch und Nudeln geben.