Kalbsnierchen in Sherry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsnierchen in SherryDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Kalbsnierchen in Sherry

Rinones al Jerez

Rezept: Kalbsnierchen in Sherry
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kalbsniere von 300g
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL kaltgepreßtes Olivenöl
1 TL Paprikapulver edelsüß
100 ml Sherry Fino
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Niere kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in kleine Stücke schneiden, dabei die Häutchen und Sehnen entfernen.

2

Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Das Olivenöl leicht erhitzen und den Knoblauch darin glasig braten. Das Paprikapulver unterrühren und kurz mitbraten.

3

4 EL Sherry unterrühren und bei Mittelhitze verdampfen lassen. Die Nierenstückchen unterrühren, kurz anschmoren, mit etwas Salz bestreuen. Den übrigen Sherry unterrühren und die Nierchen 5-6 Minuten dünsten, gelegentlich umrühren.