Kalbsnieren auf Tiroler Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsnieren auf Tiroler ArtDurchschnittliche Bewertung: 41520

Kalbsnieren auf Tiroler Art

Kalbsnieren auf Tiroler Art
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 ganze Kalbsnieren
150 g durchwachsener Speck
4 Tomaten
1 Zwiebel
Salz
weißer Pfeffer
Paprikapulver
2 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbsnieren längs halbieren. Sehnen und Röhren abschneiden. Nieren unter fließendem kaltem Wasser gründlich abbrausen, dann trockentupfen. Speck in Scheiben schneiden. Speckscheiben halbieren. Geschälte Zwiebel in Ringe schneiden.

 

2

Kalbsnieren auf der Schnittseite mit Salz einreiben. Speckscheiben auf den heißen, geölten Rost oder unter den vorgeheizten Grill legen. Kalbsnieren mit der Schnittseite auf die Speckscheiben geben und 5 Minuten grillen. Kalbsnieren wenden und nochmals 5-7 Minuten grillen. Zuletzt mit Pfeffer und Paprikapulver würzen.

3

Tomaten kreuzweise einschneiden, salzen, mit Öl bestreichen und mit den Zwiebelringen auf dem Rand des Grillrostes von beiden Seiten grillen und mit dem Speck zu den Kalbsnieren servieren.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage passen Salat und Stangenbrot