Kalbsnieren, geschmort Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsnieren, geschmortDurchschnittliche Bewertung: 41518

Kalbsnieren, geschmort

Kalbsnieren, geschmort
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Kalbsnieren
Salz
Pfeffer
Mehl
40 g Butter
Zwiebel
60 g Champignons
Petersilie
Weißwein
125 ml braune Grundsauce oder Bratensaft
3 EL Sahne
20 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nieren säubern und in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und auf einer Seite in Mehl tauchen.

2

Eine Pfanne gut erhitzen, Butter aufschäumen, die Nierenscheiben einlegen und auf bei den Seiten braten. Herausheben, das Fett abtropfen lassen und warm stellen

3

Im Bratrückstand feingeschnittene Zwiebel rösten, blättrig geschnittene Champignons und zuletzt gehacktes Petersiliengrün mitrösten.

4

Mit Weißwein ablöschen. Mit brauner Grundsoße oder Bratensaft aufgießen, kurz aufkochen, mit Sahne und Butter vollenden und über die warm gestellten Nierenscheiben gießen. Mit Reis und grünem Salat servieren.