Kalbsnieren geschmort Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsnieren geschmortDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Kalbsnieren geschmort

Kalbsnieren geschmort
35 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nieren säubern, aber nicht zerteilen und 15 Minuten in kaltes Wasser legen.

2

Möhren putzen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Margarine in eine feuerfeste Form geben und die Möhrenscheiben darin andünsten. Eine Tasse Fleischbrühe zu dem Gemüse gießen und die Möhren 15 Minuten dünsten.

3

Champignons putzen, zu den Möhren geben, salzen, pfeffern und noch zehn Minuten mitdünsten. Butter in einer Pfanne erhitzen und die gut abgetrockneten Nieren darin von allen Seiten anbraten. Die restliche Fleischbrühe zugießen und die Nieren noch zehn Minuten schmoren lassen.

4

Anschließend Nieren herausnehmen und auf das Gemüse legen. Zwiebeln in Würfel schneiden, Weißwein und Senf dazugeben und alles zehn Minuten bei kleiner Hitze kochen.

5

Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und über die Nieren gießen. Die Nieren vor dem Servieren mit einem Petersiliensträußchen garnieren. Dazu gibt es Salzkartoffeln oder Kartoffelbrei.