Kalbsnieren in Chablis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsnieren in ChablisDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Kalbsnieren in Chablis

Kalbsnieren in Chablis
390
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Champignons
2 Schalotten oder 1 Zwiebel
4 Kalbsnieren
2 EL Butter
Salz, Pfeffer
200 ml Chablis oder ein anderer durchgegorener Weißwein
3 TL scharfer Senf
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons putzen und kleinschneiden. Die Schalotten oder die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Die Nieren von den Häuten befreien und in Scheibchen schneiden.

2

In einer kunststoffbeschichteten Pfanne 1 Eßlöffel Butter zerlassen, die Nieren auf bei den Seiten braten, salzen und pfeffern. Nach 10 Minuten aus der Pfanne nehmen und wann stellen.

3

Während die Nieren in der Pfanne braten, die Champignons in der restlichen Butter dünsten, die gehackten Schalotten dazugeben, mit dem Wein löschen. Die Flüssigkeit auf großer Flamme einkochen lassen und den Senf hinzufügen. Die Hitze reduzieren, nicht mehr kochen lassen.

4

Die Petersilie hacken und in die Sauce geben. Das Ganze über die Nieren gießen und sofort servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt trockener Reis oder Weißbrot und derselbe Wein, der für die Sauce verwendet wurde.