Kalbsnieren in Sherrysauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsnieren in SherrysauceDurchschnittliche Bewertung: 41517

Kalbsnieren in Sherrysauce

Kalbsnieren in Sherrysauce
440
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Kalbsniere
50 g Butter
Jodsalz
Pfeffer
50 ml trockener Sherry
gehackte Petersilie
Sauce
4 EL Öl
1 kleine Zwiebel gewürfelt
1 Knoblauchzehe gehackt
2 EL Mehl
250 ml Fleischbrühe oder etwas mehr
Lorbeerblatt
Jodsalz
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nieren säubern und unter fließendem Wasser gründlich wässern.

2

Inzwischen die Sauce zubereiten: Das Öl erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen, das Mehl einstreuen und kurz rösten. Mit der Brühe aufgießen, das Lorbeerblatt einlegen und unter öfterem Rühren 10 Minuten kochen. Die Sauce mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

3

Die Nieren trockentupfen und mit einem scharfen Messer in mundgerechte Stücke schneiden. ln der heißen Butter anbraten, salzen und pfeffern, mit dem Sherry ablöschen, mit der Sauce übergießen und 10-15 Minuten dünsten. Die Petersilie darüber streuen. ln einer vorgewärmten flachen Schüssel anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Safranreis und rote Paprikaschoten, in abgeschmeckter Brühe mit etwas Öl knackig gekocht.